Liebe Freunde und Förderer des Wolf-Ferrari Ensembles,

die Weihnachtsfeiertage sind vorbei und kurz vor dem Jahreswechsel möchten wir noch einmal auf unser großes Neujahrskonzert aufmerksam machen, das 2018 zum ersten Mal zweimal, um 15 und um 18 Uhr stattfinden wird.

Neujahrskonzert
 1.1.2018, 15 und 18 Uhr in der Grunewaldkirche


Wir haben wieder ein äußerst buntes Programm für Streicher, Tasteninstrumente und Gesang aus verschiedensten Stilen und Genres zusammengestellt, mit dem wir das neue Jahr musikalisch eröffnen möchten. Der moderierte erste Teil geht von einer Ouvertüre unseres Namenspatrons Wolf-Ferrari und den obligatorischen Neujahrswalzer über Bruchs wunderbares Kol Nidrei für Solo-Cello und Orchester bis zu Tango und Pop-Musik arrangiert für unsere Besetzung. Im zweiten Teil werden wir mit der "Pastorale" von Ludwig van Beethoven zum ersten Mal eine komplette Sinfonie spielen, die wir für Streicher, Klavier und Orgelpositiv bearbeitet haben. Sie soll ein würdiger musikalischer Beginn des neuen Jahres werden, in dem wir unser 20-jähriges Bestehen mit vielen Konzerten feiern werden. 

Flyer
Mitwirkende:
Andreas Heinig - Solo-Cello
Stephanie Petitlaurent - Sopran
Yume Sato, Lili Thorau, Wolfram Thorau - Violine

Mirjam Beyer - Viola
Lucas Ebert - Cello
Lars Burger - Kontrabass
Niek van Oosterum - Klavier
Martin L. Carl - Orgelpositiv

Wir freuen uns auf viele Zuhörer zu Beginn des neuen Jahres und möchten allen, die es nicht ins Neujahrskonzert schaffen, schon einmal unsere kleine Festwoche im Februar zur 50. MoonMelody ans Herz legen (Termine s. rechts), bei der sich die Möglichkeit bietet, besondere MoonMelodies der letzten Jahre schon um 18 Uhr wieder oder zum ersten Mal zu hören.

Wir wünschen Ihnen allen einen guten Rutsch und ein gesundes und erfülltes Jahr 2018!

Mit herzlichen Grüßen im Namen der Musiker
Wolfram Thorau, Lili Thorau und Niek van Oosterum



Flyer MoonMelodies 2018
Unterstüzten Sie unsere Arbeit und senden Sie
die Mail oder diese Links weiter:

http://www.wolf-ferrari-ensemble.de/Neujahr2018Erinnerung.html
https://www.facebook.com/events/1975597556014274/

Wir danken Ihnen für ihre Mithilfe bei der Werbung!

Logo

Zum Abbestellen unserer Einladungen antworten Sie bitte einfach mit dem Betreff "unsubscribe".

Andreas Heinig - Violoncello, Foto: Oliver Elsner
Andreas Heinig - Violoncello


Vorschau MoonMelodies 2018:

Freitag, 12. Januar 2018, 21:00 Uhr Grunewaldkirche
MoonMelodies XlIX: Bach - Notenbüchlein
Arrangements aus Bachs Notenbüchlein für Anna Magdalena Bach für Tasteninstrumente, Gesang und Streicher, Lesungen aus"Die kleine Chronik der Anna Magdalena Bach".
Wolf-Ferrari Ensemble, Stephanie Petitlaurent - Sopran, Lesungen - Anna Nguyen-Huu

MoonMelody "Reprise" 5.2-8.2.2018:
Montag, 5. Februar 2018, 18:00 Uhr Grunewaldkirche
MoonMelody "Reprise" I: You Raise Me Up! - Lasciatemi morire!
MoonMelody zum Wiederhören mit Zink und Streichquartett: Renaissance-Sätze und Pop/Jazz-Songs. Werke von Morales, Monterverdi, de Rore, Horner, Gershwin u.A.
François Petitlauent, Zink; Lili Thorau, Wolfram Thorau, Violine; Andres Mehne, Viola; Lucas Ebert, Violoncello.

Dienstag, 6. Februar 2018, 18:00 Uhr Grunewaldkirche
MoonMelody "Reprise" II: Bach: Cello solo - Liszt: Orgel und Violine
MoonMelody zum Wiederhören mit Sätzen aus den Solosuiten für Violoncello von Johann Sebastian Bach und Werken von Franz Liszt für Violine und Orgel
Andreas Heinig, Violoncello, Martin Carl, Orgel; Wolfram Thorau, Violine.

Mittwoch, 7. Februar 2018, 18:00 Uhr Grunewaldkirche
MoonMelody "Reprise" III: Wagner - Geistliche Lesungen
MoonMelody zum Wiederhören mit Werken von Richard Wagner in Bearbeitungen für Violine und Klavier und geistlichen Lesungen
Niek van Oosterum, Klavier; Wolfram Thorau, Violine; Lesungen
Anna Nguyen-Huu

Donnerstag, 8. Februar 2018, 18:00 Uhr Grunewaldkirche
MoonMelody "Reprise" IV: Naturklänge: Muschelhorn und Okarina -
Blumenleben: Dora Pejačević
MoonMelody zum Wiederhören mit indianischen Naturklängen aus Mexiko arrangiert von Arturo Pantaleón und Klavierwerken der Spätromantik von Dora Pejačević
Arturo Pantaleón, Israel Carmarena Charmin, Muschelhörner, Okarinas, Perkussion; Niek van Oosterum, Klavier; Wolfram Thorau, Lili Thorau, Violine, Andreas Heinig, Violoncello

50. MoonMelody
Freitag, 9. Februar 2018, 18:00 Uhr Grunewaldkirche
MoonMelodies L=50!: Mondstücke - Serenade
Große Jubiläumsveranstaltung zur 50. Nachtmusik mit Mondstücken und Ständchen von vielen Gästen